Dänemark Tag 10

Dänemark Tag 10

Was bisher geschah:

Heute war unser letzter Tag in Dänemark, denn morgen geht es auch schon wieder nach Hause… Dafür haben wir heute aber auch sehr viel erlebt: Nach dem Frühstück ging es zur Morgensession und ein letztes Mal in die coolen Kleingruppen( An der Stelle viele Grüße an Maike ).Das Mittagessen bestand aus einem leckeren Nudelauflauf, dann hatten wir erstmal Freizeit und um 14:30 Uhr Take a Break. Um 15 Uhr erklärte uns Doron die Spielregeln für die Doron’schen Sommerspiele und dann machten wir mit Hilfe von Nohas Drohne noch eine coole Luftaufnahme vom Logo der Viva-jugend, welches wir aus Menschen gelegt hatten.Im Finale (Volleyball) der Sommerspiele entschied dann das Team von Joshua (Feline,Johanna,Tom,Kathi,Annika,Daan,Clara,Timo) das Spiel für sich und gewann somit die Sommerspiele.Nach den Spielen hatten wir kurz Zeit unsere Koffer zu packen und dann gab es auch schon Abendessen.Beim letzten gemeinsamen Lobpreis auf der Freizeit predigte David über genau dieses Thema und motivierte uns damit alle, bei den gemeinsamen Liedern „Danke“ an Gott zu sagen.

Nun ist auch der letzte Tag vorbei und hinter uns liegt eine lustige, aufregende, aber auch geistreiche Zeit, die wir so schnell nicht vergessen werden!

Written by Johanna and Nele

Kommentieren

Your email address will not be published.